Schwingtore

Die Stahl-Motive erhalten Sie serienmäßig in besonders günstigem Verkehrsweiß, in mehreren preiswerten Vorzugsfarben sowie in rund ca. 200 Farben nach RAL (ausgenommen sind Perleffekt-, Leucht- und Metallicfarben). Massivholztore erhalten Sie in Nordischer Fichte und Hemlock.

Zu fast jedem Tormotiv erhalten Sie die passende Nebentür. So bilden Tor und Tür eine harmonische Einheit.

die hohe Sicherheitsausstattung der Schwingtore sind die flexiblen Schutzkappen über den Hebelarmen und die flexiblen Kunststoff-Leisten zwischen Torblatt und Rahmen. Sie vermindern die Gefahr eines versehentlichen Quetschens oder Einklemmens.

Nach vollständigem Öffnen wird das Tor am Anschlag abgedämpft und kommt in der Schienenmulde sicher zum Stillstand.

Der speziell geformte Hebelarm drückt das Tor beim Schließen eng an die Zarge und das Tor zieht sich selbst zu. Dadurch bleibt kein Spalt zwischen Tor und Rahmen.

Die Drehfallen-Verriegelung fixiert die Torblattecken fest an den Rahmen und schließt dadurch viel sicherer als herkömmliche Stangenverschlüsse. Ein Aushebeln des Tores ist so praktisch unmöglich.

Sie möchten eine persönliche Beratung?
Rufen Sie uns unter 034261 61047 an oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Call Now Button