Feuerschutz-Rolltor für Leipziger Grundschule

Ein weiteres langfristiges Projekt konnten wir in den letzten Tagen zum Abschluss bringen:

Es handelt sich um ein Feuerschutz-Rolltor, das durch die zugehörigen Rauchmelder die Küche im Brandfall selbsttätig von der Mensa trennt – natürlich auch bei Stromausfall.

Der Torpanzer ist aus 33 mm starken Lamellen aus hochwertigen Aluminium-Hohlkammerprofilen und nasslackiert in RAL 9003 Signalweiß.

Angetrieben durch einen Feuerschutzantrieb 400V/16A mit Fliehkraftregeler für eine kontrollierte Schließgeschwindigkeit im Totmann-Betrieb über einen Taster auf der Küchenseite. Steuerung und Kasten verschwinden elegant in der Decke.

Solche Tore werden nicht allzu oft verbaut, für die neugebaute Grundschule im Leipziger Westen standen die Anforderungen aber von Beginn an fest.

Mit der Firma Jansen Tore GmbH & Co. KG aus Norddeutschland haben wir den richtigen Partner gefunden und in der Stadt Leipzig einen besonnenen Auftraggeber kennengelernt, denn solche Großbaustellen sind immer auch eine organisatorische Herausforderung für alle Beteiligten.

Wir haben gern unseren Beitrag geleistet und freuen uns auf kommende gemeinsame Projekte.

Mehr Infos zum verbauten Tor und weitere Referenzen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Call Now Button